DAS MATERIAL

 

FRABAMA arbeitet mit einigen der hochwertigsten Materialien aus europäischen Gerbereien. Hier siehst du eine kleine Auswahl der Leder, die ich verwende. 

 

LAMMNAPPA

Dieses Leder aus Italien ist ein echter Handschmeichler. Es hat einen sehr weichen Griff und ist relativ robust gegen äußere Einflüsse.

IMG_9437.JPG

HIRSCHNAPPA

Hirschleder hat die Besonderheit, dass es sehr weich und anschmiegsam ist. So eignet es sich hervorragend für weiche und "knautschige" Taschen die nicht groß verstärkt werden sollen.

CHÈVRE


Chèvre - französisches Ziegenleder - ist besonders widerstandsfähig und kann je nach Gerbung und Zurichtung sehr weich bis steif sein. Es ist in vielen Farben erhältlich und weist eine schöne Narbung auf.

chevreSully.jpg

RINDSLEDER

Rindsleder ist sehr stabil und daher vielseitig einsetzbar. Es kann je nach Lederart und Verwendung unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Von 4-5mm Dicke und hoher Standfestigkeit bis zu sehr feinporigen und weichen Kalbsledern gibt es eine große Vielfalt die für Jedes Projekt das passende Leder bietet. 

IMG_9452.JPG
IMG_9439.JPG

LAMMFELL

 

Lammfell wird vorzugsweise zur Herstellung von Bekleidung verwendet. Bei Lederwaren kann man damit schöne Akzente setzen oder außergewöhnliche Taschen im kompletten Fell-Look anfertigen.

Neugierig geworden? 

Hier gehts zum